Literatur Podium Bergedorf

Startseite
Lesungen 2013
Rückblick 2012
Rückblick 2011
Rückblick 2010
Rückblick 2009


 
Zurück zum :
21.08.2013
Daniela Chmelik
28.08.2013
"Lazyboy"


Weiter zur :
Übersicht

 
Michael Weins

"Lazyboy"

»Ich lebe ein gefährliches Leben. Jetzt bin ich hier. Im nächsten Moment kann ich ganz woanders sein. Ein Schritt nur. Das hat mit den Türen zu tun.« Der Berufsjugendliche Heiner Boie trickst sich eigentlich aus jeder unliebsamen Situation heraus - nicht umsonst nennt er sich selbst Lazyboy. Seit einiger Zeit aber sieht er sich mit einem sonderbaren Phänomen konfrontiert: Manche Tür, durch die er tritt, führt nicht mehr wie gewohnt zuverlässig in den angrenzenden Raum, sondern befördert ihn ganz woanders hin, mal an ihm wohl bekannte Orte, manchmal an Plätze, die er nie zuvor gesehen hat. Leider kann er das Ganze nicht kontrollieren und zweifelt stark an seiner geistigen Gesundheit. Seiner langjährigen Freundin Monika gegenüber verschweigt er zunächst die Komplikationen seines Lebens als verhinderter Superheld. Bis er bei einem Türensprung die 13jährige Daphne kennen lernt, die das alles gar nicht beeindruckt: Sie hat in ihrem Keller selbst so eine Tür, die nicht das macht, was sie soll. Lazyboy geht hindurch - aber diesmal kommt er an einen Ort, wo er noch nie war. Und dort geht die Geschichte erst los.



Michael Weins erzählt in Lazyboy mit melancholischem Witz die Geschichte von einem, der erst spät bei sich ankommt - und der dazu eines Wunders bedarf, an das er selbst nicht glauben kann.
Nach seinem Überraschungserfolg Delfinarium nun der nächste große Roman von Michael Weins. Michael Weins, geboren 1971, lebt als Autor und Psychologe in Hamburg. Er absolvierte ein Psychologiestudium (Abschluss Diplompsychologe) an der Universität Hamburg. Aktuell macht er eine Fortbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Kognitive Verhaltenstherapie.
Er ist Mitbegründer von Macht e.V. und Schischischo sowie Preisträger des Allegra-Literaturwettbewerbs 1998 und der Hot-List der Independent-Verlage 2009. Bereits zwei Mal erhielt er den Förderpreis für Literatur der Freien und Hansestadt Hamburg (2000 & 2005).
 
 


Startseite
Lesungen 2013
Rückblick 2012
Rückblick 2011
Rückblick 2010
Rückblick 2009


Impressum / Anbieterkennung / Kontakt

Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Kommunikation in Bergedorf e.V.
Holtenklinker Strasse 26, 21029 Hamburg

1. / 2. Vorsitzender: Mike Weil / Mike Hoffmann

Telefon: 040 / 59 456 088

E-Mail: Kontakt (at) kunst-kultur-bergedorf.de

Vereinsregister Eintrag : VR 20459