Literatur Podium Bergedorf

Startseite
Lesungen 2014
Rückblick 2013
Rückblick 2012
Rückblick 2011
Rückblick 2010
Rückblick 2009


 
Zurück zum :
23.07.2014
Monique Schwitter
30.07.2014
"Edens Garten"


Weiter zum :
06.08.2014
Uwe Kolbe

 
Tobias Sommer

"Edens Garten"

Sebastian Eden lebt mit Lena in einer spießigen Vorstadtsiedlung. Die Beziehung scheint perfekt,
bis er hört, wie Lena im Schlaf einen Männernamen stöhnt.

Er installiert heimlich eine Kamera im Schlafzimmer, um einen Beweis in Händen zu halten, wenn sie erneut im Schlaf ihren Geliebten verrät.
Beim Sichten der Aufnahme macht er allerdings eine böse Entdeckung. Edens Garten ist die Geschichte eines Mannes, der um die Liebe seiner Frau kämpft
und dabei ist alles zu verlieren, sogar den Verstand.

Pressestimmen (zu "Dritte Haut") :
Spannend, bewegend und wahrhaftig.
(Jens Poggenpohl Chefredak. d. Zeitschrift "Bücher")

Sommer beweist, wie man literarisch anspruchsvoll schreiben kann und zugleich packend.
(Stefan Sprang, HR1)



Tobias Sommer wurde 1978 geboren und lebt
mit seiner Familie in Schleswig-Holstein.

Er veröffentlichte zahlreiche Erzählungen und Gedichte in Anthologien und Einzelpublikationen.
Seine Lyrik und Prosa wurde mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet.
Sein Debütroman "Dritte Haut" (2011) überzeugte sofort und wurde mit großer Begeisterung und Faszination von den Lesern und der Presse angenommen.

Im Herbst 2012 erschien sein zweiter Roman
»Edens Garten«, für den er den Literaturförderpreis der Stadt Hamburg erhielt.

 
 


Startseite
Lesungen 2014
Rückblick 2013
Rückblick 2012
Rückblick 2011
Rückblick 2010
Rückblick 2009


Impressum / Anbieterkennung / Kontakt

Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Kommunikation in Bergedorf e.V.
Holtenklinker Strasse 26, 21029 Hamburg

1. / 2. Vorsitzender: Mike Weil / Mike Hoffmann

Telefon: 040 / 59 456 088

E-Mail: Kontakt (at) kunst-kultur-bergedorf.de

Vereinsregister Eintrag : VR 20459